BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürger- und Kreativhaus „Zur alten Mühle“ Bruchmühle

Träger:    

Bauvorhaben: Stadt Altlandsberg und Übergabe an

Jugend- und Kulturverein Bruchmühle e. V.

Bauzeit:     Juni 2012 bis Oktober 2013
Fördersumme:     795.764,00 Euro
Beschreibung:    

Das neu errichtete Bürgerhaus steht auf historischem Grund am Mühlenfließ, wo 1428 erstmals eine Mühle als Brokmole erwähnt wurde. Das Haus und sein Umfeld an der Landsberger Straße 20  bieten Raum für das  gemeinschaftliche Leben im Ortsteil Bruchmühle, für die Arbeit des Ortsbeirates, der bereits tätigen Vereine, für viele verschiedene gesellschaftliche Aktivitäten, für kulturelle Interessen der Bürger, für Geselligkeit und Zusammengehörigkeit. Darüber hinaus soll es ein Anziehungspunkt für touristische Aktivitäten werden, da der Zubringer zum Radweg ZR 1 durch den Ort verläuft.              

 

Im Rahmen einer festlichen Übergabe des Hauses am 4. Oktober 2013 wurde der Nutzungsvertrag zwischen der Stadt Altlandsberg und dem Jugend- und Kulturverein Bruchmühle e. V.  unterzeichnet.   Der Verein hat gegenwärtig 140 Mitglieder.  Inzwischen wird das Haus Monat für Monat immer mehr mit Leben erfüllt. Von den Bürgern des Ortes sofort angenommen wurden die Angebote für Veranstaltungen, Kurse und Arbeitsgemeinschaften (AG) des Vereins.
Es arbeiten bereits folgende AG´s :

Kreativ, Töpfern, Yoga, Gymnastik, Line-dance, Chronik, Englisch, Singen, Wandern, Modernes Stricken, Gesunde Ernährung.

 

Im Bürgerhaus werden Beratungen zur Familienhilfe, für Jugendliche zur Berufsfindung, zu sozialen Fragen usw. sowie Vorträge zu aktuellen Fragen, wie z. B. zu moderner Energienutzung, Reisebeschreibungen u.a. angeboten. Die im Ort vorhandenen künstlerischen Interessen der Bürgerinnen und Bürger sollen gefördert werden, Ausstellungen im Ort ansässiger Laienkünstler (Malen, Töpfern, Zeichnen, Schreiben), Bildung einer Tanzgruppe oder Angebote von Tanzkursen, Leseabende, Skat- und Schachturniere und vieles andere.

Der Seniorenclub und der Jugendtreff Bruchmühle werden durch Bundesfreiwillige  betreut. Regelmäßige Ferienspiele für die Kinder finden statt, Märchen- und Vorlesestunden gibt es u.v.m.

Die Sportgemeinschaft 47 nutzt einen eigenen Raum für Vorstandsarbeit und Mitgliedertreffen.

 

Das Bürgerhaus soll Mittelpunkt  zu entwickelnder traditioneller Feste werden. Begonnen wurde 2013 mit einem zünftigen Einweihungsfest, einem Herbst- und Halloweenfest und dem jährlichen Weihnachtsmarkt.

Auch ein Spielplatz ist auf dem Gelände entstanden.

 

Das Bürgerhaus wird durch die Bürger für private Jubiläen rege genutzt, natürlich gegen Entgeld .

Kontakt:    

Täglich ab 9 Uhr,

Termine Di  und Do 15 – 18 Uhr bei Frau Schultz,

Tel. 033439 579960; 

E-Mail oder  www.bruchmuehle.de

 

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "leadertv.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "leadertv.de"

 

 

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader