BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Generationengerechtes Leben im ländlichen Raum

Infolge des demografischen Wandels stehen die Akteure im ländlichen Raum vor der Notwendigkeit, Infrastruktur und Wohnverhältnisse den veränderten Bedarfen anzupassen.

 

Sie finden hier eine Sammlung guter Beispiele, Links und Publikationen zum Thema.

 

Publikationen
Generationengerechtigkeit

 

Handbuch Generationenhilfen

Informationen zum Aufbau einer Generationenhilfe, Seniorenhilfe, Seniorengenossenschaft, Nachbarschaftshilfe oder einer ähnlichen Organisation

 

Nachbarschaft/ Familien

Die Handreichung bietet einen Kompass zur Analyse der aktuellen Situation einer Kommune. Sie gliedert sich in 10 Handlungsfelder. Damit können Kommunen, Institutionen und Organisationen ihre lokale Familienfreundlichkeit analysieren:

  • Ist unser Angebot für Familien, Jung und Alt in seinen Ausrichtungen und Priorität noch stimmig?
  • Sind die Angebote den Zielgruppen auch bekannt?
  • Treffen die Angebote den örtlichen Bedarf?
  • Sind die Akteure und Angebote miteinander vernetzt?
  • Sind die Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung und Umsetzung beteiligt?
  • Gibt es Über-/ Unterversorgungen?
  • Werden die Mittel effizient eingesetzt?
     
 
Senioren
 

Pflegeergänzende Unterstützungs-und Infrastrukturangebote im ländlichen Raum: Perspektiven, Herausforderungen und Grenzen des

bürgerschaftlichen Engagements
Download
 
Ein Gewinn für Kommunen: Beispiele, Methoden und Ideen zur Förderung von Wohnprojekten
 
Gemeinschaftliche Wohnprojekte gründen, rechtlich absichern, finanzieren und umsetzen
 
 

Tools, Best-Practice und Informationen

Demografieportal des Bundes

Das Demografieportal bietet ergänzend zum Arbeitsgruppenprozess die Plattform zum Mitreden, zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken. Es möchte mit aufbereiteten Fakten informieren, zum Mitreden über die Themen der Demografiestrategie einladen und Kommunen sowie Projektinitiatoren mit Handlungshilfen bei der Gestaltung des demografischen Wandels unterstützen.

 

 

 

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader