BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Mobilität im ländlichen Raum

Wer motiviert bzw. darauf angewiesen ist, öffentliche Nahverkehrsangebote zu nutzen, findet in der LAG Märkische Seen neben den herkömmlichen Angeboten von:

 

inzwischen zahlreiche andere Mobilitätsalternativen.

 


 

Brandenburger Ausflugslinien - Tourismus und ÖPNV

 

Mehrere Bahnstrecken mit einem sehr guten Zugangebot führen von Berlin aus in das Seenland zwischen Oder und Spree. Um die zahlreichen Ausflugsziele in diesem Gebiet gut erreichen zu können, bestehen darüber hinaus mit den Ausflugslinien gute Busanbindungen direkt ins Schlaubetal, in die Märkische Schweiz und durch das Scharmützelseegebiet. 

Die dadurch verbesserte Auslastung des ÖPNV soll langfristig dieses Angebot in der Region halten und wird somit auch den Einheimischen zu Gute kommen.

 

Alle Informationen

   

 

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader