BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mit dem Fahrrad zum Windrad - Infoveranstaltung zum Thema Windenergie in der Barnimer Feldmark

09. 05. 2021

Zusammen mit dem Amt Biesenthal-Barnim lädt der Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. Interessierte zum Tag des offenen Windrades in den Windpark Tempelfelde. Am Sonntag, den 9. Mai soll es per Fahrrad von zwei Startpunkten aus durch die Dörfer und über die Äcker der ländlichen Feldmark gehen. Vor Ort wird es die Möglichkeit geben ein Windrad von innen zu betrachten. Auch eine Windschutzhecke, die vor einigen Jahren als naturschutzrechtliche Ausgleichsmaßnahme angelegt wurde, kann dort bestaunt werden. Für fachliche Erläuterungen zur Windkraft werden Paul Seefeld, technischer Betriebsführer der AIRWIN GmbH, und Frank Nowak, erfahrener Landschaftsplaner aus der Region, sorgen.

 

Sebastian Schmidt, Klimaschutzmanager des Amtes Biesenthal-Barnim, blickt gespannt auf den bevorstehenden Termin. „Der Landschaftswandel in der Barnimer Feldmark wurde in den letzten Jahren stark durch die Energiewende geprägt. Die Akzeptanz von Anlagen zur Stromerzeugung ist nicht immer gegeben. Umso wichtiger, dass es immer wieder Räume gibt, um sich auszutauschen und die unterschiedlichen Blickwinkel auf das Thema kennenzulernen“, so Herr Schmidt. Für David Sumser, Mitarbeiter des Regionalparkvereins, ist noch ein weiterer Aspekt wichtig. „Ziel unseres Vereins ist es, die Erlebbarkeit unserer Region immer weiter zu verbessern. Ohne weitere Erläuterungen fehlt uns, ob Anwohner:in oder zu Besuch, oft ein persönlicher Bezug zu den Elementen unserer Landschaft. Mit Veranstaltungen wie dieser hoffen wir diesen herzustellen und Menschen für ihre direkte Umwelt zu begeistern“, erläutert Herr Sumser.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfordert eine Anmeldung und ist auf 40 Personen begrenzt. Interessierte melden sich bitte bei:

 

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht!

 

Sebastian Schmidt ( / 03337/4599-59) für die Route Marktplatz Biesenthal – Tempelfelde oder bei

 

David Sumser ( / 033394-5360) für die Route Bahnhof Werneuchen – Tempelfelde.

 

Vorausgesetzt die dann gültigen Corona-Regeln erlauben es, beginnen die Touren um 10 Uhr und werden zu 13 Uhr wieder an ihren Startpunkt zurückgeführt. Die Teilnahme an der Radtour ist kostenfrei und erfolgt auf eigene Gefahr. Fahrräder können nicht gestellt werden.

 
 

Veranstaltungsort

Windpark Tempelfelde

 

Veranstalter

Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.

Am Bahnhof 2
16356 Ahrensfelde OT Blumberg

Telefon (033394) 5360
Telefax (033394) 53615

E-Mail E-Mail:
www.regionalpark-barnimerfeldmark.de
www.feldmaerker.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader