BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Ausstellung in Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen

Projekt:     Ausstellung in Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen
Träger:     Heinz Sielmann Stiftung
Bauzeit:     2011-2012
Beschreibung:    

Seit 2001 sichert die Heinz Sielmann Stiftung durch den Erwerb von mehr als eintausend Hektar die als Naturschutzgebiet ausgewiesenen Groß Schauener Seen als natürliche Lebensgrundlage für selten gewordene Tiere und Pflanzen.

 

Unter dem Motto "Eintauchen und Abheben" lädt seit November 2011 die neue interaktive Ausstellung dazu ein, die Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen und ihre Bewohner aus ungewöhnlicher Perspektive zu entdecken.

In eindrucksvoll sinnlichen Rauminszenierungen können die Besucher in die Unterwasserwelt der Seen abtauchen, zu einem Flug über die Landschaft abheben oder die Uferzonen erkunden. 2012 wird außerdem ein kleiner Pavillon fertiggestellt, der spannende Einblicke in das Leben des bekannten Naturfilmers und Stiftungsgründers Heinz Sielmann geben wird.

 

Das Ausstellungskonzept beinhaltet einen zeitgemäßen Mix unterschiedlichster Medien und zahlreiche Mitmachelemente: Die Besucher können Tasten wie ein Fischotter oder Greifen wie ein Fischadler. Oder sie testen selber, wie weich sich ein Fischotterfell anfühlt. Neben multimedialen Inszenierungen mit Filmen und Klappvitrinen, sind hochwertige Tierpräparate und lebende Fische in einem Aquarium zu bewundern. Auf etwa 70 m² bietet die Ausstellung Kindern und Erwachsenen gleichermaßen eine Fülle von Entdeckungsmöglichkeiten. Dabei sensibilisiert sie für die Schönheit und Schutzwürdigkeit der Landschaft und regt dazu an, sie auf einer Wander- oder Radtour selbst zu erkunden.

 

Öffnungszeiten:    

täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt frei


Adresse:    

Die Ausstellung befindet sich auf dem

Gelände der Fischerei Köllnitz:
Groß Schauener Hauptstraße 31
15859 Storkow/OT Groß Schauen

 

Weitere Informationen:    

Heinz Sielmann Stiftung
Gut Herbigshagen
37115 Duderstadt
Telefon: 05527 914-0
Telefax: 05527 914-100

www.sielmann-stiftung.de 
 

Das Informationsbüro der Sielmann Naturlandschaft Groß Schauener Seen befindet sich auf der Burg Storkow:
Schloßstraße 6, 15859 Storkow/Mark


Geöffnet ist dienstags von 10.00 bis 17.00 Uhr.
Telefon: 033678 442837



 



Quelle: Sielmann Stiftung   Quelle: Sielmann Stiftung
     
Quelle: Sielmann Stiftung   Quelle: Sielmann Stiftung

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader