BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Anbindung Prötzel an Brandenburg-Tour

Projekt:     Ausbau des Radweges mit Mehrfachnutzung - Kähnsdorfer Weg
Träger:     Gemeinde Prötzel
Bauzeit:     22.11.2010 bis 10.05.2011
Fördersumme:     75.047,11 €
Beschreibung:    

Der Ausbau dieses Radweges in der Gemeinde Prötzel war ein wichtiger Abschnitt zum Anschluss an die Tour Brandenburg. Mit dem Radweg wird die Verbindung bis nach Strausberg geschaffen. Dadurch erfährt die Gemeinde eine touristische Aufwertung.

 

Der vorhandene Weg befand sich in einem sehr schlechtem Zustand. Der Bauabschnitt hat eine Länge von insgesamt 318 m. Dieser Radweg wurde in 2 Abschnitte eingeteilt, da im ersten Abschnitt Anliegerbeiträge erhoben werden.

Der 1. BA des touristischen Radweges Prötzel – Kähnsdorf ist ein Abschnitt der Anbindung der Gemeinde Prötzel an den bereits vorhandenen Radweg von Kähnsdorf nach Bliesdorf, mit der Anbindung zur S-Bahnstation in Strausberg.

Der 2. BA wurde zwischenzeitlich durch den Waldbesitzer fertig gestellt, so dass jetzt nur noch die beantragte Strecke zur kompletten Anbindung der Ortslage Prötzel fehlt.

Durch diese Anbindung wird die touristische Attraktivität von Prötzel gesteigert. Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss und die Kirche sind hier zu besichtigen.

 

Kontakt:    
Gemeindeverwaltung Prötzel
Schulweg 1
15345 Prötzel
Telefon: 033436 203
Fax: 033436 15205
Informationen zur Tour Brandenburg

 

 

CIMG7520.JPG

 

 

CIMG7683.JPG

 

CIMG7562.JPG   CIMG7659.JPG

 

 

 

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader