BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kirche Wesendahl

 

Projekt:     Wiederaufbau Turm Kirche Wesendahl
Träger:     Stadt Altlandsberg
Bauzeit:     April-August 2010
Fördersumme:     93.600 €
Beschreibung:    

Die Wesendahler Feldsteinkirche gehört zu den ältesten Kulturgütern des Kreises. Zeitgeschichtlich wird ihre Entstehung der Mitte des 13. Jahrhunderts zugeordnet. Romanische Türbogen bestätigen noch heute diesen frühen Ursprung. Die Fensteröffnungen, ebenfalls anfänglich romanisch gestaltet, wurden später erweitert und mit Spitzbögen ausgebildet. Die mit bearbeiteten Feldsteinen ausgeführten Wände des Kirchenschiffes besitzen eine Stärke von 1,15 Meter, während der massige Turm sogar Wanddicken von 1,80 bis 2,30 Meter aufweist.

Im Jahre 2001 konnten auf Initiative des Fördervereins Kirche Wesendahl die ersten Arbeiten zur Verhinderung eines weiteren Verfalls der Kirche aufgenommen werden.

 

Aus LEADER-Mitteln wurde nun die Sanierung von Turmdach, Turmspitze, Zwischenboden, Treppe, Schalluken und Glockenanlage gefördert.

Kontakt:     www.kirche-wesendahl.de

 

 

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "leadertv.de" anzuzeigen. Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "leadertv.de"

 

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader