BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Autorenlesung in der Kulturscheune!

10. 10. 2020 um 17:00 Uhr

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

liebe Leserinnen und Leser,

 

es geht wieder los - die erste Autorenlesung findet

am 10. Oktober 2020, um 17.00 Uhr in der Kulturscheune - Tieckstr. 38 statt.

 

Katja Oskam liest aus "Marzahn mon amour"

 

Katja Oskamp ist Mitte vierzig, als ihr das Leben fad wird. Das Kind ist aus dem Haus, der Mann ist krank, die Schriftstellerei, der sie sich bis dahin gewidmet hat: ein Feld der Enttäuschungen. Also macht sie etwas, was für andere dem Scheitern gleichkäme: Sie wird Fußpflegerin in Berlin-Marzahn, einst das größte Plattenbaugebiet der DDR. Und schreibt auf, was sie dabei hört – Geschichten wie die von Herrn Paulke, vor vierzig Jahren einer der ersten Bewohner des Viertels, Frau Guse, die sich im Rückwärtsgang von der Welt entfernt, oder Herrn Pietsch, dem Ex-Funktionär mit der karierten Schiebermütze. Geschichten voller Menschlichkeit und Witz, Wunderwerke über den Menschen an sich – von seinen Füßen her betrachtet.

 

Eintrittspreise:
6 €
5 € für angemeldete Leser unserer Gemeindebibliothek
3 € ermäßigt (ALG II)

Karten sind ab dem 08. September in der Gemeindebibliothek und am
10. Oktober ab 16.30 Uhr in der Kulturscheune erhältlich

Auch während der Autorinnenlesung gelten Abstandsregelungen und Maskenpflicht!

 

 
 

Veranstaltungsort

Kulturscheune - Tieckstr. 38

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader