BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

LOS: Beteiligung an der Entwicklung des Klimaschutzkonzeptes

27. 07. 2021

Am 9. September um 18 Uhr wird es eine erste öffentliche, digitale Veranstaltung zum Klimaschutzkonzept geben, zu der Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen sind.

 

Dort werden werden die Ergebnisse der bisherigen Analysen präsentiert: Wo steht der Landkreis beim Klimaschutz, wo sind die größten Potenziale? Außerdem wollen die Klimaschutzmanagerinnen Ideen, Anregungen und Wünsche aufnehmen, diskutieren und erste Maßnahmen für den Klimaschutz vor Ort entwickeln. Unterstützt wird der Landkreis dabei von BAUM consult, die über einen breiten Erfahrungsschatz bei der Entwicklung kommunaler Klimaschutzkonzepte verfügen.

 

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist über das Online-Portal https://events.baumgroup.de/Landkreis_Oder-Spree  bereits möglich.

 

Wer nicht an der digitalen Bürgerveranstaltung teilnehmen kann, hat im Herbst Gelegenheit zum direkten Austausch in den Gemeinden und Städten. Beabsichtigt ist, auf verschiedenen Stadtfesten und Märkten mit einem Stand vor Ort zu sein und dort mit interessierten Bürgern in den Dialog zu kommen. Was wünschen Sie sich für den Klimaschutz, was sollte der Landkreis beitragen? Was haben Sie für Ideen und wo sind Sie selbst schon aktiv? Auch bei einer Postkartenaktion und einer Online-Umfrage können demnächst Ideen zum Klimaschutz an die Kreisverwaltung übermittelt werden. Sobald die Umfrage startet, ist sie auf www.l-os.de/klimaschutz zu finden.

 

Im Oktober und November werden Fachworkshops zu den verschiedenen Handlungsfeldern stattfinden: Energiewirtschaft und Wirtschaft, Bauen und Sanieren, Kommunalverwaltungen, Landwirtschaft und Ernährung sowie Klimabildung und Jugendbeteiligung. Wer an der Teilnahme interessiert ist, kann sich schon jetzt unter melden. Einladungen dazu werden verschickt, sobald Ort und Zeit feststehen.

 

Im Frühling 2022 soll das integrierte Klimaschutzkonzept fertiggestellt sein und eine ganze Reihe von Maßnahmen beschlossen werden. Mit einer weiteren Bürgerveranstaltung im Frühling 2022 wird dann in die Umsetzungsphase gestartet.

 

Gern können Sie sich mit dem Klimaschutzmanagement des Landkreises in Verbindung setzen, wenn

  • Sie an einer der kommenden Veranstaltungen teilnehmen möchten und sich in die Entwicklung des Klimaschutzkonzeptes einbringen möchten,
  • Sie Hinweise auf Stadtfeste und Märkte haben, auf denen wir mit Ihnen über den Klimaschutz in Oder-Spree ins Gespräch kommen können,
  • Sie weitere Fragen und Anregungen rund um das Thema Klimaschutz haben.
     

Kontaktinformationen unter: www.l-os.de/klimaschutz

 

Die LAG Märkische Seen wird die Erstellung des Konzeptes mit dem Prozess zur Erstellung der neuen Regionalen Entwicklungsstrategie verknüpfen.

 

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader