BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

LOS - Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" wird in Oder-Spree ausgesetzt

28. 04. 2021

angesichts der aktuellen großen Herausforderungen im Landkreis Oder-Spree - Corona, Afrikanische Schweinepest, Geflügelpest - wird der Kreiswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" in diesem Jahr erneut ausgesetzt. Darauf haben sich in einer vom Dezernat Ländliche Entwicklung der Kreisverwaltung angeregten Austauschrunde die betroffenen Dorfgemeinschaften, Gemeinden und Ämter verständigt. Auch zuvor schriftlich und telefonisch eingegangene Wortmeldungen wurden berücksichtigt. Im Ergebnis dieses basisdemokratischen Beteiligungsverfahrens fiel die gemeinsame Entscheidung, den Wettbewerb jetzt nicht durchzuführen. Selbst grundsätzlich an der Teilnahme interessierte Dörfer plädierten am Ende für eine Verschiebung im Sinne fairer Wettbewerbsbedingungen. Diese Entscheidung zur Vertagung wurde zum Abschluss einstimmig getroffen.

 

Bekräftigt wurde in der Runde, dass die Interessenten ihre Bewerbungen mit hohem gemeinschaftlichen Einsatz vorbereiten wollen. Unter den gegebenen Umständen wurde aber gerade die zur Wettbewerbsvorbereitung notwendige Aktivierung und Einbeziehung der gesamten Dorfgemeinschaft als derzeit nicht realisierbar eingeschätzt. Das zivilgesellschaftliche Leben ist angesichts der Coronasituation aktuell vielerorts weitgehend heruntergefahren. Die geltenden Vorschriften zur Pandemieeindämmung, unter anderem die strengen Kontaktbeschränkungen, lassen sich im Zuge von Vorbereitung und Durchführung des Wettbewerbs nur schwerlich einhalten.

 

Dem Landkreis Oder-Spree bleibt es ein besonderes Anliegen, die Gestaltung des gemeinschaftlichen Lebens in den Dörfern des Kreisgebietes zu würdigen und tatkräftig zu unterstützen. Auch über den Dorfwettbewerb hinaus sollen perspektivisch Formate des gegenseitigen Austausches und der Vernetzung entwickelt und etabliert werden. Der Landkreis beabsichtigt die Reaktivierung der Dorfgemeinschaften durch geeignete eigene Formate zu unterstützen, die ab 2022 in die Umsetzung gehen sollen.

 

Landkreis Oder-Spree

 

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader