BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

DVS-Wettbewerb Gemeinsam stark sein!: Unser LAG-Projekt vertritt Brandenburg im Bundeswettbewerb

18. 06. 2020

Unser Lebenszentrum in Reichenberg hat an der Vorauswahl für den Wettbewerb der Deutschen Vernetzungsstelle (dvs) teilgenommen: die Jury hat getagt und das "Lebenszentrum Thomas Müntzer" für Gesundheit, Begegnung und Kultur in Reichenberg als das Projekt ausgewählt, das im Rahmen der vorgegebenen Kriterien mit der höchsten Punktzahl abgeschnitten hat und daher für Brandenburg an der bundesweiten Bewertung teilnehmen wird.

 

Alle eingereichten Projekte wurden insgesamt gut bewertet und haben Zusatzpunkte der Jurorinnen erhalten, beispielsweise für besondere Beachtung von Nachhaltigkeit, für ihren Lösungsansatz zur Versorgung im ländlichen Raum mit Vorbildcharakter in Brandenburg. Außer dem Lebenszentrum haben teilgenommen das Naturkontor Buckow eG, der Dorvclub Seddin und das Niemegker Nasenfahrrad.

 

Werden wir es schaffen können, noch einmal die Bundessieger zu stellen?

Sobald die DVS die Projekte veröffentlicht hat, heißt es, alle Kanäle in Bewegung zu setzen, um das Brandenburger Projekt zu bewerben und dafür zu sorgen, dass es auf die besten Plätze kommt. Bewertet wird nämlich ausschließlich durch das Publikum.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden,

alles Weitere zum Wettbewerb

 

Alles zum Lebenszentrum in Reichenberg

https://www.maerkischemitte.de/

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: DVS-Wettbewerb Gemeinsam stark sein!: Unser LAG-Projekt vertritt Brandenburg im Bundeswettbewerb

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader