John Heartfield Waldsieversdorf: offene Gesprächsrunde zu Leben und Werk von John Heartfield

06. 10. 2021

Der Freundeskreis veranstaltet im Winterhalbjahr 21/22 eine offene Gesprächsrunde zu Leben und Werk von John Heartfield. Mitstreiter und Freunde, aber auch alle Heartfield-Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.


An 7 Abenden werden sich die Teilnehmenden mit seiner Person, seinem Werk und der entsprechenden historischen Situation beschäftigen und sich mit seiner Arbeitsmethode vertraut machen.


Wie würde Heartfield auf die politische Situation von Heute reagieren? Mit welchen Mitteln würde er heute die Verbrechen anprangern?
Leider sind Krieg, Ausbeutung und Unterdrückung noch aktuell. Noch herrschen Despoten und Finanzkapital, noch gibt es Kriege um Ressourcen und Einflusssphären, noch gibt es unermesslichen Reichtum bei Hunger und Armut.
Aber auch die sich verschärfende Umweltproblematik und die daraus resultierende Klimafrage würden sicher bei ihm eine Rolle spielen. …


Diskutieren Sie mit , der Freundeskreis John Heartfield
freut sich auf Ihre Teilnahme:
28. Oktober
25. November
6. Januar
3. Februar
3. März
31. März
28 April Do jeweils 19:00 Uhr
Der konkrete Ort wird mit Einladung ca. 14 Tage vorher bekanntgegeben.

 

 

Bild zur Meldung: John Heartfield Waldsieversdorf: offene Gesprächsrunde zu Leben und Werk von John Heartfield

Kontakt

LAG Märkische Seen e.V.
Regionalmanagement/ Geschäftsstelle
Mahlsdorfer Str. 61 b
15366 Hoppegarten

 

Telefon (030) 9799259-14
Telefax (030) 9799259-11
E-Mail E-Mail:


Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Unser Newsletter versorgt Sie mit aktuellen Informationen.
Jetzt kostenlos abonnieren.

Logo EU

Land Brandenburg

Logo LEader